News

Bereits im Februar fand in Dortmund-Lünen die erste Dan-Prüfung 2014 des ITF-D statt. Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit nahm Angelika Frederkind vom Satori Höxter an dieser Prüfung teil.

Als Prüfer waren der Präsident des ITF-D Meister Walter Komorowski aus Langenfeld, Meister Brahim Triqui aus Lünen sowie Meister Sveto Keser aus Arnsberg, alle drei Träger des VII. Dan im Taekwon-Do anwesend. Die Prüfung dauerte insgesamt 6 Stunden und beinhaltete mit Tul, Partnerübungen, Selbstverteidigung, Kampf, Bruchtest und Theorie (mündlich und schriftlich) nahezu alle Disziplinen des Taekwon-Do.

Der mitgereiste Trainer Michael Binder sowie Jessica Binder, die mit Angelika die Partnerübungen und die Selbstverteidigung vorführte, sahen eine hervorragende Prüfung von Angelika.

Nachdem der letzte Teil der Prüfung beendet war und die Prüfer das Prüfungsergebnis besprochen hatten, verkündete Meister Walter Komorowski die einzelnen Ergebnisse. Zur Freude der 11 Teilnehmer bestanden alle ihre Prüfung zum I. Dan oder höher.

Der Satori Höxter ist stolz und freut sich mit Angelika Frederkind eine weitere Dan-Trägerin in seinen Reihen zu haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok